Reisen in Zeiten von Corona
7. Mai 2020

Kurze Umfrage: Wie geht’s?

Wie geht es dir jetzt so kurz vor der Öffnung der Grenzen und Betriebe?

Diese Frage hört man viel zu selten in Zeiten wo allerorts pragmatische Wege aus der Krise gesucht und gefordert werden. Aber wir sind eben auch Menschen. Wir brauchen auch Zeit um in der Krise anzukommen. Wir brauchen Zeit uns damit auseinander zu setzten. Wir brauchen Raum für unsere Gefühle. Uns interessiert dein persönliches Fazit zum Tourismus Shutdown und wie er sich anfühlt.

Gerade jetzt, wo wir Touristiker*innen die Auswirkungen der Corona-Krise noch deutlich spüren, ist es uns bei destination:development wichtig festzuhalten, wie es uns mit der Krise geht, und welche Risiken und Chancen sich für die Zukunft darin zeigen. Denn nur dann, haben wir eine solide Basis für gute Entscheidungen.

Mit der Beantwortung dieser 10 kurzen Fragen können wir gemeinsam ein Bild der emotionalen Lage in Destinationen zeichnen. Herzlichen Dank, dass du mit deiner Sicht und 4 Minuten deiner Zeit dazu beiträgst.

Hier geht’s zur Umfrage:

https://de.surveymonkey.com/r/MS2PPN5

Der Link darf gerne geteilt und weitergeleitet werden.

Die Ergebnisse teilen wir natürlich auch sehr gerne, sobald sie vorliegen, über unseren Newsletter, auf Facebook und auf unserem Blog.

Vielen Dank für deine Unterstützung und herzliche Grüße,

Kerstin