Auf nach Südland! Buen Vivir Theaterabend
1. März 2017
d:d auf der ITB: Mit Kopf & Herz zur Nachhaltigkeit
14. März 2017

d:d bei der Präsentation der ReveLA

Heute Abend wurde die druckfrische 6. Ausgabe der ReveLA – der Fachzeitschrift zur Lateinamerikaforschung – im Mexikanischen Kulturinstitut in Wien präsentiert, in der auch eine Reportage über die Schokoladenstrasse in Bolivien erschienen ist.

Dass die Schokoladenstrasse einen Platz in der ReveLA gefunden hat freut nicht nur uns, sondern auch die Bäuerinnen und Bauern der El Ceibo Kooperative in Bolivien – und um sie geht es ja. Man braucht schon einen langen Atem, um eine Destination aufzubauen, und da tut es einfach gut, wenn man zwischendurch positives Feedback bekommt und bemerkt, dass es Menschen gibt, die sich für das Projekt interessieren.

Mit dem Bericht in der ReveLA erreichen wir auch ein interessiertes und fachkundiges Publikum, und hoffen natürlich, dass sich unsere Schokoladenstrassen-Community wieder ein wenig vergrößert. Zur Präsentation der ReveLA gestern Abend waren die Autor_innen eingeladen, ihre Geschichten und Projekte zu präsentieren – auch wir von d:d. Leider überschneidet sich der Termin mit der ITB in Berlin, der weltweit größten Tourismusmesse, zu der auch wir – wie alle anderen aus der Branche – jährlich pilgern. Da wir die Gelegenheit aber keinesfalls verpassen wollten, den Menschen Lust auf die Schokoladenstrasse zu machen, haben wir uns kurzerhand entschlossen eine Grußbotschaft zu schicken. Vielen Dank an dieser Stelle an Fabiola, die es uns so ermöglicht hat doch dabei zu sein – wenn auch nur aus der Ferne. Mehr zur Veranstaltung findet ihr auf der Facebook Seite der ReveLA.